Wir danken all unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre Dienste im Allgemeinen und besonders auch für ihr wichtiges Engagement seit dem Auftreten von COVID-19.

 

 

 

Der Dienst Essen-auf-Rädern und die Arbeit unserer Familienbetreuerinnen blieben auch während der tirolweiten Quarantänebestimmungen aufrecht.

 

LebensMittel hat seit Samstag, 25. April wieder geöffnet. Die Wochen vorher wurden für die Übersiedlung in die neuen Räumlichkeiten genützt.

 

In der Gesprächsoase machen unsere Mitarbeiterinnen seit 4. Mai erneut Dienst.

 

Seit Beginn der 27. Woche werden die Besuche unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Altenwohnheimen wieder voll Freude erwartet.

 

Seit 6. Juli werden die Heimbewohner im Heim-Cafe wieder von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.