Unverbindliche Anfragen
bis

Essen auf Rädern

 

Gekocht wird das Essen im Altenwohnheim Telfs und es werden fast ausschließlich Produkte aus der Region verwendet. Bei jedem Wind und Wetter sind regelmäßig 14 Männer ehrenamtlich unterwegs, um die ca. 1.400 Essen pro Monat zuzustellen. Das Essen wird den Beziehern verrechnet und wird allen zugestellt, die für eine gewisse Zeit (z. B. auf Grund einer Erkrankung oder eines Unfalles) oder auf Dauer nicht selbst kochen können.

Kosten in Telfs
Sozialpreis
 € 6,70(€ 1 Kostenbeitrag durch die Marktgemeinde Telfs!)
Normalpreis € 7,70

Preis für die umliegenden Gemeinden
Normalpreis € 7,90

Der Preis für Essen auf Rädern deckt nur die tatsächlichen Kosten. Sowohl das Ausliefern des Essens als auch die komplette organisatorische Abwicklung wird ehrenamtlich geleistet.

Auskünfte
Tel. 0676 83038 290 / Montag – Freitag von 8.00 – 10.00 Uhr

Andrea Hasslwanter bzw. Waltraud Wilhelm melden sich am Telefon bzw. kümmern sich um die administrativen Angelegenheiten.
Eva Kreuzer-Lerch ist für die Buchhaltung zuständig und Irmi Frajo-Apor schreibt die Rechnungen.

 

Auszug eines Briefes an uns

 …. Mein Anliegen ist nun, Ihnen und Ihrem Team für Ihre Arbeit ein ganz herzliches „Vergelt`s Gott“ auszusprechen, besonders den Fahrern, die unserer Mama nicht nur das Essen sondern auch Zuwendung und Fröhlichkeit gebracht haben. Ihnen allen wünsche ich einen geruhsamen Advent, gesegnete Weihnachten und viel Glück und Gesundheit im Neuen Jahr.